Datenschutzhinweise
Telefon: +49 361 / 644 17 634
Sie suchen einen Fotografen in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Fotograf Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-deinen-fotograf.at Newsletter. Wir werden Sie gern über regionale Aktionen und Angebote informieren.

Fotografen
in Tirol

Bitte wählen Sie Ihren Kreis auf der Karte oder in der Liste.

Karte
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Vorarlberg Salzburg Burgenland Tirol
» Imst » Innsbruck
» Innsbruck-Land » Kitzbühel
» Kufstein » Landeck
» Lienz » Reutte
» Schwaz


Moderne Fototechnik und ihre Anwendung Tirol

Fotostudio

Es ist mit Sicherheit heute jedem bekannt, dass es viele verschiedene Anwendungsgebiete und Genres in der Fotografie gibt, die allesamt einen Profi benötigen.Sicher, beinahe jeder macht irgendwann Fotos für den „Hausgebrauch“, also etwa im Urlaub, von den Kindern und Enkeln, bei Familienfeiern, Klassentreffen oder einfach nur die „Schnappschussfotografie“ aus Spaß an der Freude.Doch speziell wegen des Wissens um fotografische Hintergrundinformationen und der richtigen [...]

Die Geschichte der Fotografie Tirol

Fotografen

Die Geschichte der Fotografie ist schon sehr alt und wohl kaum jemandem ist bewusst, dass das Prinzip unserer modernen Fotografie schon vor fast 2400 Jahren ihren Anfang nahm.Allerdings schlug nachweislich die endgültige Geburtsstunde des künstlerischen Fotografenhandwerks erst Jahrhunderte später, nämlich am 22. November 1826, als es dem Franzosen Joseph Nicéphore Niepce gelang, das erste natürliche Motiv dauerhaft und lichtbeständig als „Foto“ abzubilden. Doch wie so manche [...]

Die Ausbildung zum Fotografen Tirol

Fotostudio

Der Beruf des Fotografen ist bei vielen jungen Menschen heute heiß begehrt und eine Profilierung als künstlerisch renommierter Fotograf verspricht in der Regel auch ein überdurchschnittliches Einkommen. Trotzdem ist die Abbruchquote in diesem Gewerbe relativ hoch, ebenso wie die Arbeitslosenquote nach der Ausbildung.Gründe hierfür mögen neben dem hohen Spezialisierungsgrad des Gewerbes am Ende auch schlechte Übernahmekonditionen sein, da die meisten Fotografen in kleinen, privaten [...]


zum Seitenanfang